Blog. Über Ungarn und die ungarische Sprache

Zum internationalen Tag des Übersetzens

Gepostet am 27. September 2011 · Gepostet in Allgemein

Am 30. September feiert die Welt (in Deutschland) den Internationalen Tag des Übersetzens. Dieser Feiertag wurde in den neunziger Jahren von den deutschen Standesvertretungen der Übersetzer als Andenken an den.. Weiterlesen

Tipps für Ihren Urlaub in Ungarn, Teil 2 – der 20. August

Gepostet am 30. August 2011 · Gepostet in Wissenswertes über Ungarn

Am 20. August ist Nationalfeiertag in Ungarn. Je nach aktueller Besatzungsmacht oder Zeitgeist änderte sich die Bedeutung dieses Tages im östlichen Nachbarland Österreichs. Mal nannte man diesen Tag als Feier.. Weiterlesen

Übersetzen, übersetzen, übersetzen…

Gepostet am 28. August 2011 · Gepostet in Professionelle Übersetzungen

Dreifache Aufrufe – oder dreier Einheiten – sind beliebte rednerische Werkzeuge um der Nachricht Betonung zu verleihen. So war es zum Beispiel als Raimondo Montecuccoli in der 17. Jahrhundert die.. Weiterlesen

Tipps für Ihren Urlaub in Ungarn

Gepostet am 21. August 2011 · Gepostet in Wissenswertes über Ungarn

Die Urlaubszeit für 2011, das zweite Krisenjahr in Reihe, ist gekommen. Falls Sie Ihren Urlaub nicht an den überfüllten Stränden des Mediterranraums verbringen, sondern Ungarn als Urlaubsziel gewählt haben, möchte.. Weiterlesen

Ungarisches Übersetzungsbüro – Hilfe in Ungarn

Gepostet am 17. August 2011 · Gepostet in Übersetzungsbüro

Ungarn – das Land mit den freundlichen Menschen, der liebevollen Kultur und dem sonnenverwöhnten Wetter lockt immer mehr Urlauber an. Doch auch Auswandern nach Ungarn wird immer beliebter. Hierfür sinnvoll.. Weiterlesen

Sprachbarrieren ungarisch-deutsch professionell beheben

Gepostet am 10. August 2011 · Gepostet in Ungarische Übersetzungen

Sprachbarrieren können durch einen Übersetzer in allen Bereichen professionell aus dem Weg geräumt werden. Wir, das Übersetzungsbüro Karosi haben uns auf die Sprachen Deutsch und Ungarisch spezialisiert. Egal ob es.. Weiterlesen